Fußambulanz

In unsere Fußambulanz werden akute und chronische Wunden der unteren Extremitäten von unserem Team behandelt

Die Fußambulanz ist täglich während der kompletten Sprechzeiten besetzt.

Seit 2005 ist unsere Fußambulanz von der DDG (Deutsche-Diabetes-Gesellschaft) als anerkannte ambulante diabetische Fußbehandlungseinrichtung für das diabetische Fußsyndrom zertifiziert.
Weiterhin sind wir von der KVWL (Kassenärztliche Vereinigung) als ZAFE (zertifizierte ambulante Fußbehandlungseinrichtung) anerkannt und nehmen damit am Vertrag zur integrierten Versorgung des diabetischen Fußsyndrom teil.

Unsere diabetische Fußambulanz verfügt über 2 Ärzte ( Herr Michael Lang und Frau Saskia Sobbe ) die langjährige Erfahrung in der Behandlung von Fußwunden beschäftigen.
Weiterhin werden unsere Patienten von 3 Wundasstentinnen (Frau Bartsch, Frau Kruppa, Frau Dirks) behandelt. Alle drei haben ihre Ausbildung ebenfalls mit Erfolg abgeschlossen und sind von der DDG/ ICW anerkannt.
All diese Voraussetzungen ermöglichen es uns Fußwunden nach der Nationalen Versorgungsleitlinie adäquat zu behandeln.

Notfall!!

Bei einer neuen Fuß Wunde und sei sie noch so klein, bitten wir sie sich mit uns in Verbindung zu setzen.
In unserer Ambulanz erhalten sie am selben oder am Folgetag einen Termin!!
Bitte teilen sie daher am Telefon den Mitarbeitern mit, dass bei Ihnen eine NEUE FUSSWUNDE vorliegt, damit sie auch sofort einen Termin bekommen.

Sprechstunde

Mo-Fr8 30 Uhr-11 30 Uhr
Mo, Do16 00 Uhr-18 00 Uhr
Di15 00 Uhr-17 00 Uhr

Kontakt

Telefon: 0231 / 17 18 72

Telefax: 0231 / 91 73 433

Hügelstr. 33

44149 Dortmund